Gesellschaft für Automatisierungstechnik mbH

Referenzen

Innovatives Verfahren zur Speicherung regenerativer Energien

Die gat Niederlassung Mitte erhielt von der Silicon Fire AG den Auftrag, eine Versuchsanlage die von der Schweiz nach Oberhausen an das Fraunhofer Institut gebracht wurde, EMSR-technisch neu zu installieren sowie in Betrieb zu nehmen.
Für die chemische Speicherung von regenerativ erzeugtem Strom aus Solar- und Windkraft hat die Silicon Fire AG aus der Schweiz ein Verfahren entwickelt, das durch Synthese von elektrolytisch erzeugtem Wasserstoff (H2) und Kohlendioxid (CO2) Methanol (CH3COH) erzeugt. Dieses kann dann genau wie fossiler Kraftstoff in geeigneten Behältern gelagert werden.
Der erste Bauabschnitt wurde Ende Juli 2018 mit der Wiedermontage in Oberhausen erfolgreich abgeschlossen. Der zweite Bauabschnitt mit der steuerungstechnischen Inbetriebnahme der Anlage erfolgte ab November 2018.

©2022gat GmbH

Diese Seite ist leider nicht für mobile Endgeräte optimiert. Gerne können Sie unsere Seite aber über einen Desktop Computer besuchen!

©2022gat GmbH